030 76733977 info@enso3d.com               

Maß, Form & Lage - Qualitätssicherung neu definiert

Die präzise Auswertung der Messergebnisse wird durch den Einsatz hochwertiger und aufeinander abgestimmter Messtechnik sichergestellt. Der Funktionsumfang und die Leistungsfähigkeit aktueller Messtechnologien erlaubt völlig neue Sichtweise und Erkenntnisse bei der geometrischen Beurteilung von Bauteilen. Enso3D bietet:

  • Soll-Ist-Vergleiche von Maß, Form und Lage
    Erstellen von konventionellen Messprotokollen, unter Berücksichtigung einzuhaltener Toleranzen.
  • Punkt-, Linien,- und Flächenvergleiche zur Soll-Geometrie
    Insbesondere bei Linien- und Flächenvergleichen zeigt optische Messtechnik ihre Vorzüge. Abweichungen zur Soll-Geometrie werden direkt erkannt und lassen sich quantitativ bewerten.
  • Wirtschaftliche Serienauswertung inklusive Trendanalysen
    Enso3D arbeitet mit „GOM Inspect Professionell“. Einmal parametrierte Inspektionen lassen sich auf weitere Teile der Serie innhalb kürzester Zeit anwenden. Es bleibt lediglich der geringe Digitalisierungsaufwand. Sollte ein Parameter mal aus dem Ruder laufen, wird dies frühzeitig durch, in der Software programmierte Warngrenzen, signalisiert.

Weitere Anwendungsfelder für die Messdatenverarbeitung:

  • Erfassung von Verzügen durch Belastungen oder Schweißprozesse.
  • Verschleißermittlung von in Betrieb gewesenen Bauteilen
  • Retrofit & Reverse Engineering

Eine Übersicht zur technischen Ausstattung von Enso3D finden Sie hier.

 

Eine sehr leistungsstarke Software wird mit „GOM Inspect“ unter folgendem Link kostenfrei zur Verfügung gestellt:

https://www.gom.com/de/3d-software/gom-inspect/download.html

 

Damit lassen Maß,- Form,- und Lageinspektionen durchführen, Netze bearbeiten sowie Datensätze aus „GOM Inspect Professionell“ einsehen.

Menü schließen