CAD Design

Egal ob Neu- oder Änderungskonstruktion, Enso3D unterstützt Sie bei der Entwicklung und Konstruktion von Maschinenkomponenten mit professionellem CAD Design. Auch bei der Produktentwicklung stehen wir Ihnen mit all unserer Erfahrung zur Seite. Egal ob Sie Ihre Ressourcen schonen möchten oder das notwendige Know-how nicht zur Verfügung steht – sprechen Sie uns gern an. Bei Bedarf wickeln wir Ihr Projekt vollumfänglich ab, angefangen von ersten Idee bis zur Serienreife oder der finalen Fertigung. Zu welchem Zeitpunkt und wie lange Ihr Projekt Unterstützung benötigt, bestimmen Sie. Ihr entgegengebrachtes Vertrauen erwidern wir mit vollster Transparenz, einer klaren Kommunikation und höchster Termintreue.

CAD System für Konstruktion
CAD System für Konstruktion
CAD System für Konstruktion

Das Leistungsspektrum umfasst:

CAD Design

Egal ob Neu- oder Änderungskonstruktion, Enso3D unterstützt Sie bei der Entwicklung und Konstruktion von Maschinenkomponenten mit professionellem CAD Design. Auch bei der Produktentwicklung stehen wir Ihnen mit all unserer Erfahrung zur Seite. Egal ob Sie Ihre Ressourcen schonen möchten oder das notwendige Know-how nicht zur Verfügung steht – sprechen Sie uns gern an. Bei Bedarf wickeln wir Ihr Projekt vollumfänglich ab, angefangen von ersten Idee bis zur Serienreife oder der finalen Fertigung. Zu welchem Zeitpunkt und wie lange Ihr Projekt Unterstützung benötigt, bestimmen Sie. Ihr entgegengebrachtes Vertrauen erwidern wir mit vollster Transparenz, einer klaren Kommunikation und höchster Termintreue.

CAD System für Konstruktion
CAD System für Konstruktion
CAD System für Konstruktion

Das Leistungsspektrum umfasst:

Planung & Konzeption

In der Planungs- & Konzeptphase erfolgt die Bestandsaufnahme und Definition der Konstruktionsaufgabe. Neben den technischen Anforderungen werden Zeit- & Budgetvorstellungen konkretisiert.  Enso3D unterstützt Sie durch professionelle Konstruktionsmethodik, welche eine belastbare und transparente und zweifelsfreie Grundlage für die weiteren Schritte des Entstehungsprozesses darstellt. 

Planung & Konzeption

In der Planungs- & Konzeptphase erfolgt die Bestandsaufnahme und Definition der Konstruktionsaufgabe. Neben den technischen Anforderungen werden Zeit- & Budgetvorstellungen konkretisiert.  Enso3D unterstützt Sie durch professionelle Konstruktionsmethodik, welche eine belastbare und transparente und zweifelsfreie Grundlage für die weiteren Schritte des Entstehungsprozesses darstellt. 

Detailierung

Das Ergebnis des Vorentwurfs wird in der Gestaltungsphase zum finalen Design gebracht. Mit der Erstellung von detaillierten CAD-Modellen und Baugruppen steht das Design fest. Größendimensionen, Werkstoffe und Fertigbarkeit werden festgelegt. Oftmals macht parametrische Konstruktion Sinn. Dadurch sind beispielsweise konstruktive Änderungen schnell und fehlerfrei vollzogen. Die Skalierung der Konstruktion in andere Baugrößen (Baukastenprinzip) lässt sich ebenfalls schnell realisieren.  Enso3D orientiert sich bei der Wahl des CAD-Systems nach Ihren Wünschen.

Detailierung

Das Ergebnis des Vorentwurfs wird in der Gestaltungsphase zum finalen Design gebracht. Mit der Erstellung von detaillierten CAD-Modellen und Baugruppen steht das Design fest. Größendimensionen, Werkstoffe und Fertigbarkeit werden festgelegt. Oftmals macht parametrische Konstruktion Sinn. Dadurch sind beispielsweise konstruktive Änderungen schnell und fehlerfrei vollzogen. Die Skalierung der Konstruktion in andere Baugrößen (Baukastenprinzip) lässt sich ebenfalls schnell realisieren.  Enso3D orientiert sich bei der Wahl des CAD-Systems nach Ihren Wünschen.

Ausarbeitung

Alle für die Fertigung relevanten Informationen werden in der Ausarbeitungsphase generiert. Kundenseitige Spezifikations- und Dokumentationsanforderungen berücksichtigt Enso3D, um die nahtlose Integration in bestehende PLM-Systeme gewährleistet ist. Das Finden, die Kommunikation und die Kontrolle von geeigneten Zulieferern kann durchaus beachtliche Ressourcen binden. Bei Bedarf entlastet Enso3D Sie in diesen Belangen.

Ausarbeitung

Alle für die Fertigung relevanten Informationen werden in der Ausarbeitungsphase generiert. Kundenseitige Spezifikations- und Dokumentationsanforderungen berücksichtigt Enso3D, um die nahtlose Integration in bestehende PLM-Systeme gewährleistet ist. Das Finden, die Kommunikation und die Kontrolle von geeigneten Zulieferern kann durchaus beachtliche Ressourcen binden. Bei Bedarf entlastet Enso3D Sie in diesen Belangen.

Reverse Engineering

Bauteile, welche optisch digitalisiert wurden, liegen überlicherweise im STL-Format vor. Für viele darauf aufbauender Prozesse ist dieses Format allerdings ungeeignet. Meistens werden Flächen- oder Volumenmodelle benötigt um z.B. Modelländerungen vorzunehmen oder Fertigungszeichnungen zu erstellen. Je nach Anwendung, führt Enso3D sowohl parametrische Regelgeometrien als auch NURBS-Flächen zurück. 

Reverse Engineering

Bauteile, welche optisch digitalisiert wurden, liegen überlicherweise im STL-Format vor. Für viele darauf aufbauender Prozesse ist dieses Format allerdings ungeeignet. Meistens werden Flächen- oder Volumenmodelle benötigt um z.B. Modelländerungen vorzunehmen oder Fertigungszeichnungen zu erstellen. Je nach Anwendung, führt Enso3D sowohl parametrische Regelgeometrien als auch NURBS-Flächen zurück.